Schulklasse mit Smartboard

Familie mit Notebook

Jugendliche mit Notebook

 SID 2015 - 10. Februar 2015 in Mainz

WORKSHOP 4: ... DENN ICH WEISS, WAS DEIN SMARTPHONE TUT ...

Michaela D. Brauburger und Bernd Pfeiffer

Schon mal die Taschenlampenapp benutzt? Wusstest Du, dass danach die Macher wissen wo du grad steckst? Und wenn Du dann die nächste App aufmachst diese Informationen kombiniert werden können und jemand verfolgen kann wo Du Dich wann aufhältst? Welche Apps Du wann und wie oft aufmachst? Sie alle wissen was Du tust.

Wir zeigen Dir was Du dagegen tun kannst.


 

Praxis

Gruppe 1

Welche Apps laufen auf deinem Phone? Wie oft und wie lange nutzt du sie? Das interessiert die Werbeindustrie. So sperrst du sie aus.

Lest Euch den Artikel "Werbe-ID stumm schalten - App- und Ad-Tracking für Android und iOS deaktivieren" bei checked4u.de durch.

Probiert die empfohlenen Einstellungen an Euren Smartphones aus.

Berichtet der Gruppe über diese Empfehlungen. Habt Ihr weitere Tipps?

Auf dieser Seite bei handysektor.de findet Ihr Informationen, wie teuer es ist, eine App zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Berichtet der Gruppe darüber.


 

Gruppe 2

Datenschutz für das Smartphone

Habt Ihr Euch um Datenschutz auf Eurem Smartphone oder Tablet schon gekümmert?

Tauscht Euch über Eure Erfahrungen aus. Überlegt Euch, welche Empfehlungen ihr weitergeben könnt.

Was empfiehlt watchyourweb.de im Artikel "Sicherheits-Apps für Android"?

Informiert Euch hier über die "Mobile Sicherheits- und Datenschutz-App für Android SRT AppGuard"


 

Gruppe 3

Virenschutz für das Smartphone

Habt Ihr Euch um Virenschutz auf Eurem Smartphone oder Tablet schon gekümmert?

Tauscht Euch über Eure Erfahrungen aus. Überlegt Euch, welche Empfehlungen ihr weitergeben könnt.

Was empfiehlt handysektor.de im Artikel "Kostenloser Virenschutz für dein Smartphone"?


 

Gruppe 4

Was weiß Google über uns?

Wenn Ihr ein Android-Smartphone besitzt, solltet Ihr regelmäßig überprüfen, was Google über Euch speichert. Dazu müsst Ihr Euch mit dem Google-Account anmelden und das Google-Dashboard aufrufen.

Wenn Ihr viele Google-Dienste verwendet, während Ihr eingeloggt seid, kommt schnell eine große Sammlung zustande. Im Artikel "Digitaler Fußabdruck - Was weiß Google über mich?" auf der checked4u.de-Seite findet Ihr viele Tipps, wie Ihr das mit den richtigen Einstellungen bzw. Settings vermeiden könnt.

Überprüft mal mit diesem Google-Link, ob das Werbeprofil, das Google von Euch angelegt hat, mit der Realität übereinstimmt.

Berichtet der Gruppe darüber.


 

Gruppe 5

Neue AGB bei Facebook

Auf youngdata.de findet Ihr eine Meldung zu den neuen Schnüffel-AGBs bei Facebbook.

Folgt dort dem Link zum Artikel bei heise.de: "Selbstkontrolle - Wie Sie Ihre Facebook-Daten schützen"

Facebook selbst informiert ausführlich auf der Infoseite "Du hast es in der Hand" über die neuen Einstellungen, die vorgenommen werden können. Schaut es Euch an und berichtet der Gruppe darüber.

Verschafft Euch einen Überblick und berichtet der Gruppe darüber.

 


 

Weiterführende Links

Big Data - das Geschäft mit den Daten

App-Berechtigungen

Belohnung und Bonus für auskunftsfreudige Kunden

Cams überall!

Home, Smart Home

YouNow

Go to top